Eine entspannte Herbsthochzeit in Jackson Hole, Wyoming

  Hochzeit in Jackson Hole im Herbst

Foto von Liz Banfield

Texas-Paar Ellen Höhe und Blake Lafitte lernten sich Ende 2016 über gemeinsame Freunde kennen und verlobten sich fast genau drei Jahre später, im November 2019. „Wir fuhren an einem Freitag – nur wir zwei – zur Fischerhütte von Blakes Eltern, um ein ruhiges Wochenende zu verbringen, und er vorgeschlagen am frühen Samstagmorgen bei einem Spaziergang“, erinnert sich Ellen. „Wir verließen die Kabine gleich danach, um zurückzugehen Dallas und feiern Sie mit Freunden und Familie.“

Sie haben sich dort verlobt, wo Blakes Familie Urlaub macht – und sie haben dort geheiratet, wo Ellen es tut. „Meine Familie besucht Jackson Hole seit einigen Jahren. Blake und ich haben dort viel Zeit als Paar verbracht, daher ist es ein ganz besonderer Ort für uns“, sagt Ellen. „Ich wollte schon immer in Jackson heiraten, und wir liebten die Idee eines Sturzes Hochzeit am Bestimmungsort mit unserer engsten Familie und Freunden.“



Das größte Problem bei der Planung war natürlich die Pandemie. Das Paar verschob seine Hochzeit um ein ganzes Jahr und übernahm den größten Teil der Planung virtuell – Zusammenarbeit mit einem in Jackson ansässigen Planer Elisabeth Keller – und reiste nur zweimal nach Jackson Hole, um sich mit Anbietern zu treffen und Details zu koordinieren. „Unsere Hochzeitsplanerin kennt sich in diesem Bereich sehr gut aus, also haben wir ihr die Führung beim Aufbau unseres Lieferantenteams überlassen“, teilt Ellen mit. Sie landeten auf Snake River-Ranch , eine Rinderfarm in Familienbesitz in der Nähe des Grand-Teton-Nationalparks, die eine unglaubliche Kulisse für Hochzeiten im Freien bietet. Aber das bringt seine eigenen Herausforderungen mit sich. „Einen Veranstaltungsort von Grund auf neu zu bauen, erfordert viel Aufmerksamkeit und es gibt viele bewegliche Teile, also hätten wir es ohne Elizabeth wirklich nicht geschafft.“



Alles in allem „sind wir ziemlich locker“, gibt Ellen zu. „So wollten wir uns den Tag anfühlen. Wir wollten, dass sich unsere Gäste wohlfühlen, nie an der Bar anstehen, das Essen genießen und tanzen !”



Lesen Sie weiter, um alle entspannten Details ihrer Hochzeit in Jackson Hole am 18. September 2021 zu sehen, die von geplant wurde In jedem Fall und fotografiert von Liz Banfield .

  Einladungssuite im Westernstil

Foto von Liz Banfield

Ich liebte die Idee einer Hochzeit im Herbst mit viel Farbe – Rot, Gelb, Orange, Pink“, sagt Ellen. „Die Bäume beginnen sich bis Ende September in Jackson zu verändern, also wollte ich das wirklich hochspielen.“ Ihre 130 Gäste erhielten Einladungen in rustikaler Farbgebung, komplett mit Bergmotiv-Aquarell. „Am Ende des Tages wussten wir, dass wir an einem natürlich schönen Ort heiraten würden, also wollten wir es einfach halten, aber gleichzeitig den Raum ergänzen.“



  Paar beim Probeessen in Jackson Hole

Foto von Liz Banfield

  Garten-Grill-Willkommensparty

Foto von Liz Banfield

Zwei Nächte vor dem großen Tag veranstaltete das Paar einen Empfang Grill im Elternhaus der Braut, komplett mit Live-Bluegrass-Musik. „Die Kleidung war ‚Cowboy Casual‘ und alle hatten viel Spaß mit dem Thema“, erinnert sich Ellen. „Es hat so viel Spaß gemacht, unsere Freunde und Familie begrüßen zu können, die so weit gereist sind, um uns zu feiern. Es war eine so schöne Nacht – und alle waren vom Sonnenuntergang überwältigt!“

Alles, was Sie über das Werfen einer Hochzeits-Willkommensparty wissen müssen   Braut und Bräutigam beim Probeessen

Foto von Liz Banfield

Die folgende Nacht war die formelle Probeessen. Ellen zog eine an Zimmermann Kleid für den Anlass, gepaart mit JW Anderson Schuhe u Jennifer Ber Ohrringe.

  Schönheitsfoto der Braut

Foto von Liz Banfield

Im Vorfeld der Hochzeit bekam ich a Gesichts- jeden Monat“, sagt Ellen über ihre Beauty-Routine vor der Hochzeit. Ihre einzige andere Schlüsselbehandlung? „Viel Feuchtigkeitscreme! In Jackson Hole ist es sehr trocken, also wollte ich sicherstellen, dass meine Haut darauf vorbereitet ist.“ Für den Hochzeitstag entschied sie sich für einen natürlichen und strahlenden Make-up-Look und einen niedrigen Haarknoten . Ich wusste, dass ich meine Haare aus meinem Gesicht haben wollte und zog sie zurück“, sagt sie – und es stellte sich als kluge Wahl heraus. 'Es war ein sehr windiger Tag, also bin ich sehr dankbar, dass ich mit hochgesteckten Haaren gegangen bin.

  bride in Mira Zwillinger gown

Foto von Liz Banfield

Mira Zwillinger 's A-Linie Jamie Kleid – mit Ästen aus Mikroperlen und einer offenen Tüllschleife am Rücken – war eines der ersten Kleider, die Ellen anprobierte. „Ich wusste, dass ich darauf zurückkommen würde“, erinnert sie sich. „Es war so einzigartig und wunderschön detailliert, und ich fand, dass es wirklich gut zum Rahmen unserer Zeremonie passte. So etwas hatte ich noch nie gesehen.“ Sie bekam das Kleid rechtzeitig zum ursprünglichen Hochzeitstermin und fand sich dann ein zusätzliches Jahr Zeit, um sich in es zu verlieben. „Nachdem wir verschoben hatten, beschloss ich, eine hinzuzufügen Schal mit dem gleichen Detail und band es in die Schleife auf der Rückseite des Kleides. Es war perfekt!'

  Braut mit Blumenstrauß

Foto von Liz Banfield

Blumendesignerin Emily Lacoste von Lilie & Co. fertigte einen üppigen und farbenfrohen Blumenstrauß an, der gegen das Hochzeitskleid knallte und in den Herbst spielte Palette .

47 wunderschöne Blumensträuße für eine Hochzeit im Herbst   Braut und Bräutigam's first look

Foto von Liz Banfield

Ich wollte ihm mein Kleid schon seit fast zwei Jahren zeigen!

  Braut und Bräutigam auf den ersten Blick

Foto von Liz Banfield

Ein erster Blick war uns wichtig, damit wir vor all dem Wahnsinn ein paar ruhige Momente allein haben konnten“, sagt Ellen. „Ich wusste auch, dass es mir helfen würde Nerven Blake zu sehen, bevor ich den Gang entlang gegangen bin.“ Sie fügt hinzu: „Ich wollte ihm zu diesem Zeitpunkt schon seit fast zwei Jahren mein Kleid zeigen, also war ich wirklich glücklich, es endlich mit ihm teilen zu können.“

  braut- und bräutigamporträt

Foto von Liz Banfield

„Blake wollte nicht den traditionellen schwarzen Smoking tragen, und ich ließ ihm kreative Freiheit“, sagt Ellen. „Sein Anzug war Brauch durch Knotenstandard ; Eine unserer guten Freundinnen, Kimberly Khourie, half ihm beim Design. In der natürlichen Umgebung sah es wirklich gut aus.“

Über Schwarz hinaus denken: Farben, die für den Anzug des Bräutigams in Betracht gezogen werden sollten   paar mit hochzeitsfeier

Foto von Liz Banfield

Bei einer großen Brautparty wollte Ellen nichts zu Matchy-Matching, also ließ sie ihren Brautjungfern freie Hand bei der Auswahl marineblaues Kleid . „Ich wollte, dass sie etwas auswählen, das sie lieben und wieder tragen würden“, sagt sie. Ihre Schwestern und Trauzeuginnen entschieden sich für Kleider von Markarian , die „die schmeichelhaftesten Designs hat“, fügt Ellen hinzu.

  Outdoor-Zeremonie im Teton National Park

Foto von Liz Banfield

  Blumenarrangements entlang des Ganges

Foto von Liz Banfield

Die Vision für die Zeremonie war „natürlich und raffiniert“, sagt Ellen. „Der Ort der Zeremonie auf der Snake River Ranch liegt abgelegen in einem Espenhain, so fühlt es sich an intim aber Sie haben immer noch den direkten Blick auf die Berge; Ich wollte nicht, dass irgendetwas die Aussicht auf die Berge behindert. Die Blumen für den Gang waren sehr natürlich mit viel Textur.“

  Braut, die mit ihrem Vater den Gang hinuntergeht

Foto von Liz Banfield

  Braut und ihr Vater gehen den Gang entlang

Foto von Liz Banfield

Die Nichte und der Neffe des Bräutigams dienten als Blumenmädchen und Ringträger, in einem weißen Kleid mit Blumenkrone und winziger weißer Smoking. „Es war bezaubernd“, erinnert sich Ellen. Dann trat das Streichquartett eine Hochzeit an klassisch – Canon in D – als die Braut mit ihrem Vater den grasbewachsenen Gang hinunterging.

  Braut und Bräutigam geben sich das Gelübde

Foto von Liz Banfield

  Hochzeitszeremonie im Freien

Foto von Liz Banfield

  Braut und Bräutigam's first kiss

Foto von Liz Banfield

  Jungvermählten Pause aus

Foto von Liz Banfield

Das Paar tauschte sich aus traditionelle Gelübde während der kurzen Zeremonie und nach ihrem romantischen ersten Kuss zu „Here Comes the Sun“ von den Beatles.

  Hochzeitsportrait unter einem Regenbogen

Foto von Liz Banfield

Es war eine passende Songwahl. „Wir hatten den ganzen Tag über interessantes Wetter und die Vorhersage sagte, dass es genau zum Zeitpunkt unserer Zeremonie regnen würde“, erinnert sich Ellen. „Trotzdem war ich fest entschlossen, draußen zu heiraten, also riskierten wir es schließlich. Alle unsere Gäste wurden 10 Minuten früher zu ihren Plätzen geeilt und wir begannen vorzeitig mit der Zeremonie, um hoffentlich den aufziehenden Regenwolken auszuweichen.“ Sie überstanden die Zeremonie ohne einen Tropfen – und als der letzte Gast das Empfangszelt betrat, fing es an Platzregen . „Nach etwa 30 Minuten Regen klarte der Himmel vollständig auf und der größte Regenbogen erschien“, erzählt Ellen. „Jeder konnte sich nach draußen bewegen und Fotos machen, bevor wir uns zum Abendessen hinsetzten. So ein Wirbelwind!“

12 Hochzeitsfotos, die beweisen, dass Regen an Ihrem großen Tag keine große Sache ist   Botanische Begleitkarten

Foto von Liz Banfield

  Empfang Gedecke und Blumen

Foto von Liz Banfield

Zum Glück für das Paar ist der Empfangsort der Ranch äußerst vielseitig. „Es ist sehr weit offen auf einer großen Wiese, und Sie haben einen Blick auf die umliegenden Berge“, sagt Ellen. 'Es gibt viel Platz, um jede Art von Veranstaltungsort zu bauen, die Sie wollen.' Sie entschieden sich für eine klares Zelt So konnten die Gäste den Blick auf die Berge genießen und es mit üppigen und farbenfrohen Blumen ausstatten. „Wir haben die Decke mit Smilax- und Sternenlichtern ausgekleidet. Die Tische waren eine Kombination aus Bauerntischen und Runden und waren mit hellen, farbenfrohen Blumentafeln und Kerzenlicht geschmückt. Wir haben Geweihe um die Tische gestreut, um einen Hauch von Westen zu bekommen.“

10 Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie eine Zelthochzeit haben   Jungvermählten' first dance

Foto von Liz Banfield

Wir haben am Ende einen Überraschungslift eingebaut, um die Menge unvorbereitet zu erwischen und alle zum Lachen zu bringen.

  Braut und ihr Vater tanzen

Foto von Liz Banfield

  Bräutigam tanzt mit seiner Mutter

Foto von Liz Banfield

Unser erster Tanz hat überraschenderweise wirklich Spaß gemacht“, erinnert sich Ellen. Die Melodie? 'Grüne Augen' von Coldplay. „Wir sind normalerweise nicht die besten Tänzer und wir haben nur einen einzigen genommen Tanzstunde vor dem großen Tag. Ich wusste, dass unsere Routine elementar war, also wollten wir am Ende einen Überraschungslift einwerfen, um die Menge unvorbereitet zu erwischen und alle zum Lachen zu bringen. Das Publikum liebte es und wir werden es tun noch nie tun, also bin ich froh, dass wir diese Erinnerung haben, auf die wir zurückblicken können.“

Eltern tanzen gefolgt; Ellen und ihr Vater wählten „All You Need Is Love“ von den Beatles, während Blake und seine Mutter zu Rod Stewarts „Forever Young“ tanzten.

  Hochzeitstorte mit frischen Blumen

Foto von Liz Banfield

  Frischvermählte schneiden die Hochzeitstorte an

Foto von Liz Banfield

Nach einer sitzenden Familienstil Abendessen mit Lachs und Rinderfilet schnitten die Jungvermählten in einen reizenden Kuchen aus Schichten von Honig-Lavendel und Whisky-Karamell.

  Braut und Bräutigam's reception exit

Foto von Liz Banfield

Unsere Band war auch großartig; Sie brachten alle zum Tanzen, sobald sie die Bühne betraten“, erinnert sich Ellen. „Wir haben auch ein paar lustige Requisiten mitgebracht, um das Western-Thema zu unterstreichen. Wir hatten Pferdestöcke, Cowboyhüte und Bandanas mit Monogramm. Jeder hatte etwas und es machte urkomisch Bilder !”

Rückblickend war die Hochzeit eine Lehrstunde im Loslassen. „Fixiere dich nicht auf Kleinigkeiten“, die Braut berät andere Paare. „Ich hatte eine ganz bestimmte Vorstellung davon, wie der Tag aussehen würde, und ich gebe zu, dass mich das Wetter ein wenig umgehauen hat. Aber am Ende des Tages hat alles perfekt geklappt und ich hätte es nicht anders haben wollen.“

Hochzeitsteam

Veranstaltungsort Snake River-Ranch

Hochzeitsplaner In jedem Fall

Brautdesigner Zeremonie: Mira Zwillinger ; Rezeption: Galvan London

Brautsalon Warron Barron Braut

Braut Schmuck Jennifer Ber

Braut Schuhe Stuart Weitzman

Braut Haare und Makeup Frag Krocker

Trauzeuginnen Kleider Markarian

Kleid der Brautmutter Nardos-Design

Kleidung des Bräutigams Knotenstandard

Schuhe des Bräutigams Stubbs & Wootton

Ringe Goldberg Diamanten & Schmuck

Blumendesigner Lilie & Co.

Einladungen und Beschilderung Xowyo-Papier + Presse

Musik Sänger (Donnerstagabend): Judd Grossmann ; Streichquartett: Richard Brown Musik ; Empfangsband: Keine Grenzen

Gastronomie Genevieve-Catering

Kuchen Dame im Wilden Westen

Kraft und Klang Hughes-Produktion

Zelt und Vermietung Leinwand unbegrenzt ; Rendezvous Mountain Rentals

Bettwäsche BBJ La Tavola

Badezimmer Macys Dienste

Transport Mountain Resort Transport mit Chauffeur

Unterkünfte Kontinuum ; Four Seasons Resort und Residenzen Jackson Hole ; Hotel Terra Jackson Hole

Videograf Nach Visuals

Fotograf Liz Banfield

Tipp Der Redaktion


Die 18 besten Augencremes für Ihre Hochzeit im Jahr 2022

Sonstiges


Die 18 besten Augencremes für Ihre Hochzeit im Jahr 2022

Bereiten Sie die zarte Haut um Ihre Augen auf Ihre Hochzeit vor? Um Ihnen zu helfen, haben wir die besten Augencremes für die Wochen und Monate vor dem großen Tag recherchiert.

Weiterlesen
Romantische Waldhochzeit eines Paares in Oregon

Echte Hochzeiten


Romantische Waldhochzeit eines Paares in Oregon

Diese Publizistin und ihr Ehepartner planten ihre Waldhochzeit ganz alleine mit einem dunklen Märchenthema.

Weiterlesen